Das Bündnis „Grüne Lungen für Essen“ setzt sich für den Erhalt von Grün- und großen Freiflächen ein. Acht Initiativen aus vier Bezirken dieser Stadt wollen, dass ganz Essen stadtplanerisch überall und gleichwertig, gerecht, attraktiv, klimaangepasst, bürgerfreundlich, zukunftsorientiert und lebenswert gemeinsam mit den BürgerInnen gestaltet wird.

Zusammen mit Estelle Fritz entwickelte ich die Idee eines Kalenders der die acht Initiativen des Bündnisses und 9 Grünflächen (mit zum Teil historischen Gebäuden) und 3 neu bebaute Flächen vorstellt.
Alle Flächen haben gemeinsam, dass um sie teilweise Jahrzehnte lang gerungen wurde und immer noch wird.

Der Kalender steht hier zum kostenlosen Download bereit (41 MB / 14 MB komprimiert) oder kann zum Selbstkostenpreis (zzgl. Porto), gerne mit einer kleinen Spende, angefragt werden unter:

gruenelungenfueressen@gmail.com.

 

The alliance “Green Lungs for Essen” is committed to the preservation of green and large open spaces. Eight initiatives originating from four districts of this city want the whole of Essen to be designed in an urban planning manner everywhere and equally, fairly, appealing, climate adapted, citizen-friendly, future-oriented and liveable jointly with the citizens.

In collaboration with Estelle Fritz, I developed the idea of a calendar that presents the eight initiatives of the alliance and 9 green spaces (partly with historic buildings) and 3 newly built areas.
All areas have in common that for decades they were and still are being fought over.

The calendar is available for free download here (41 MB / 14 MB compressed) or can be requested at production cost (+ shipping), a small donation is welcome:

gruenelungenfueressen@gmail.com.

 

Herausgeber: Grüne Lungen für Essen

Redaktion: Eva Czaya und Estelle Fritz

Zitatkomposition: Estelle Fritz

Fotos (entstanden Nov. 2020): Eva Czaya

Layout: Maren Wagner und Eva Czaya

 
 

Essen, 2020